Schriftgröße:
AAA

Rentenversicherungsprodukte von Inora Life DAC

Welche Optionen stehen mir bei Laufzeitende meiner Inora Life DAC Rentenversicherung?

Wichtige Informationen zum Ablauftermin der Kapitalanlage

Entsprechend der Bedingungen Ihrer Versicherung können Sie sich zum Ablauftermin der derzeitigen Kapitalanlage Ihr Fondsguthaben auszahlen lassen oder sich für eine Investition des angesammelten Fondsguthabens in einen Anschlussfonds entscheiden. Die Auszahlung Ihres Fondsguthabens zum Ablauftermin der Kapitalanlage können Sie selbstverständlich schon jetzt wie vertraglich vereinbart schriftlich verlangen. Ein entsprechendes Formular stellen wir Ihnen auf dieser Homepage zum Download bereit.

Kapitalauszahlung

Nach dem Ablauftermin der derzeitigen Kapitalanlage können Sie sich Ihr angesammeltes Fondsguthaben auszahlen lassen (Kapitalauszahlung). Eine Stornogebühr fällt nicht an.

Kapitalerträge aus fondsgebundenen Rentenversicherungen unterliegen grundsätzlich der Einkommensteuer. Sofern Sie zum Ablauftermin der Kapitalanlage bereits das Alter 60 erreicht haben und die Versicherung in Ihr Privatvermögen fällt, sind i.d.R. nur 50% des Kapitalertrags einkommensteuerpflichtig. Als Kapitalertrag gilt die Differenz zwischen der Kapitalauszahlung und den von Ihnen entrichteten Beiträgen. Zur Ermittlung Ihrer individuellen steuerlichen Auswirkungen wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater.

Sowohl bei Kapitalauszahlungen als auch bei Rentenzahlungen behalten wir keine Kapitalertragsteuer oder Abgeltungsteuer ein. Der einkommensteuerliche Ertrag ist vom Steuerpflichtigen selbst in seiner Einkommensteuererklärung anzugeben.

Investition in einen Anschlussfonds

Die Kapitalanlage der Société Générale, an der Sie derzeit partizipieren, ist mit bestimmten Leistungsgarantien ausgestattet. Bitte beachten Sie, dass die zur Fortführung Ihres Versicherungsvertrags zur Verfügung stehenden Anschlussfonds über keine Garantien mehr verfügen. Die Wertentwicklung der Anschlussfonds ist nicht vorauszusehen, daher kann die Höhe des Fondsguthabens nach dem Ablauftermin der derzeitigen Kapitalanlage nicht garantiert werden.

Sie haben die Chance, bei Kurssteigerungen der Anschlussfonds einen Wertzuwachs zu erzielen; bei Kursrückgängen tragen Sie das Risiko der Wertminderung vollständig selbst. Bei einer ungünstigen Entwicklung der Anschlussfonds und durch zusätzliche Verwaltungskosten (vgl. § 5 AVB) können sich Verluste ergeben, die das Fondsguthaben reduzieren, das Ihnen nach dem Ablauftermin der derzeitigen Kapitalanlage zur Verfügung stünde. Im ungünstigsten Fall sind Wertminderungen bis hin zum Totalverlust möglich. Die Anlage in die nicht mit Garantien ausgestatteten Anschlussfonds ist daher mit Risiken behaftet und kann erhebliche Wertverluste zur Folge haben.

Der Ihnen bei Vertragsabschluss in den Verbraucherinformationen genannte Geldmarktfonds kann nicht mehr angeboten werden, da er wie zahlreiche andere Fonds dieser Kategorie aufgrund des für derartige Fonds ungünstigen Kapitalmarktumfelds vom Anbieter geschlossen wurde. Im heutigen Kapitalmarktumfeld sind bei einer Investition in Fonds, die sich an Geldmarktzinsen in der Eurozone orientieren, in der Regel Verluste zu erwarten. Sie eignen sich aufgrund ihrer geringen Schwankungen in erster Linie für eine kurzfristige, übergangsweise Anlage von Mitteln. Um Ihnen dennoch diese Möglichkeit zu bieten, steht Ihnen der Lyxor Smart Cash Fonds nach heutigem Stand als Anschlussfonds zur Verfügung. Dieser Fonds orientiert sich an der Entwicklung eines Tagesgeldsatzes (EONIA-Satz) in der Eurozone.

Wenn Sie eine Kapitalauszahlung nicht in Anspruch nehmen, stehen Ihnen nach heutigem Stand zwei Anschlussfonds zur Verfügung. Eine zukünftige Erweiterung der Auswahl ist derzeit nicht vorgesehen. Sollten diese Fonds zum Ablauftermin der derzeitigen Kapitalanlage nicht mehr angeboten werden können, werden wir Sie rechtzeitig gesondert darüber informieren.

Die Informationsblätter „WESENTLICHE INFORMATIONEN FÜR DEN ANLEGER“ zu diesen Anschlussfonds stehen auf unserer Homepage zum Downloaden bereit.

Lyxor Smart Cash – IE*
ISIN: LU1190418134
Verwaltet durch: Lyxor International Asset Management
Anlageziel: Das Anlageziel des Fonds besteht darin, im Vergleich zu Geldmarktzinsen eine Rendite zu erzielen. Der Benchmark des Fonds ist der durchschnittliche EONIA-Satz.

Der Fonds wird aktiv verwaltet und investiert innerhalb eines strengen Risiko- und Liquiditätskontrollrahmens in ein diversifiziertes Portfolio von Finanzinstrumenten.

Der EONIA (Euro OverNight Index Average)-Satz ist ein effektiver Tagesgeldsatz, der als gewichteter Durchschnitt aller unbesicherten Übernachtkontrakte am Interbankenmarkt in Euro berechnet wird.
Währung: EUR
Risikoklasse gemäß den wesentlichen Anlegerinformationen: 1 von 7
Gesamtkostenquote (TER): 0,05%
Ertragsverwendung: Thesaurierend

Dieser Anschlussfonds gewährt keine Garantien.

Sofern die Ansparphase Ihrer Versicherung nicht zum Ablauftermin endet, erfolgt eine automatische Vermögensumschichtung Ihres Fondsguthabens in den Lyxor Smart Cash Fonds (vgl. § 6 AVB).

Lyxor EURO STOXX 50 (DR) UCITS ETF - D-EUR*
ISIN: FR0007054358
Verwaltet durch: Lyxor International Asset Management
Anlageziel: Ziel der Anlage ist die Nachbildung der Aufwärts- und Abwärtsbewegungen des EURO STOXX 50 Net Return Index (Bloomberg: SX5T) in EUR, der 50 Spitzenwerte aus der Euro-Zone einschließlich reinvestierter Nettodividenden darstellt.
Währung: EUR
Risikoklasse gemäß den wesentlichen Anlegerinformationen: 6 von 7
Gesamtkostenquote (TER): 0,20%
Ertragsverwendung: Ausschüttend

Dieser Anschlussfonds gewährt keine Garantien.

*Diese Fondsinformationen stammen von Lyxor International Asset Management. Mit diesen Angaben stellt die Inora LIFE DAC ausschließlich Informationen über die derzeit zur Verfügung stehenden Anschlussfonds bereit, die weder eine Anlageberatung noch eine Empfehlung für einen Anschlussfonds beinhalten. Inora LIFE DAC haftet auch nicht für die durch Dritte erfolgte Beratung. Inora LIFE DAC übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität der Fondsinformationen. Vollständige Informationen zu den genannten Fonds, insbesondere die ausführliche Darstellung der Chancen und Risiken, sind den gesetzlichen Pflichtveröffentlichungen von Lyxor International Asset Management zu entnehmen. Die von Lyxor International Asset Management veröffentlichten wesentlichen Anlegerinformationen stellen wir Ihnen rechtzeitig vor dem Ablauftermin auf unserem Internetauftritt www.inoralife.de zur Verfügung.

Downloads

Callback

Sie möchten persönlich mit uns sprechen?
Geben Sie einfach Name, Telefonnummer und den Grund Ihres Anrufs ein - wir melden uns bei Ihnen!